Fischereiverein Werdenberg seit 1895

122 Jahre im Dienste der Natur

Der Fischereiverein Werdenberg besteht seit 1895 und zählt derzeit knapp 300 Aktiv-, Passivmitglieder und Jungfischer. Die fischereilichen Anliegen haben sich in diesen 122 Jahren gewaltig gewandelt und von der Sportfischerei in Richtung Überlebenshilfe für die einheimische Fischfauna verlagert.

Mehrere tausend Arbeitsstunden wenden die Mitglieder jährlich für den Verein auf. Für geplante und spontane Arbeitseinsätze kann der Leiter technischen Gruppe Unterhalt auf ein 30 Mann starkes Team zurückgreifen. Zu den Tätigkeiten zählen u.a. das regelmässige Abfischen und Besetzen der Aufzuchtgewässer gemäss Bewirtschaftungsplan, der Laichfischfang, die Bewirtschaftung der Vereinsgewässer sowie die Gewässeraufsicht. Bei besonderen Angelegenheiten z.B. der Abnahme von Grundwasserabsenkungen bei Baustellen sowie Bauarbeiten in und an den Gewässern, werden die Gemeinden und der kantonale Fischereiaufseher durch den Gewässerschutzbeauftragten des Vereins unterstützt.

Förderung der gefährdeten Äsche

Der Fischereiverein betreibt eine von Fachstellen geschätzte und anerkannte Aufzuchtanlage zur Förderung der einheimischen und mittlerweile europaweit gefährdeten Äsche. Nach dem Streifen der Elterntiere aus dem eigenen Muttertierstamm sowie aus Wildfängen werden die Fische in Zugergläser und Langstrombecken bis zu Strecklingen aufgezogen. Den enormen Arbeitsaufwand für die Betreuung der Brut und der gesamten Aufzuchtanlage teilen sich ca. 20 Vereinsmitglieder.

Seit 1998 können Jungfischer an einem speziell auf sie abgestimmten Ausbildungsprogramm teilnehmen. Neben der betreuten Ausübung der Fischerei werden sie dabei u.a. mit den Themen Natur- und Gewässerschutz, Gewässerkunde und Fischfauna vertraut gemacht und bereiten sich auf den Sachkundenachweis vor. In den vergangenen Jahren wurden im Verein über 80 Jungfischer ausgebildet.

In der engen Zusammenarbeit mit der Region Werdenberg, weiteren naturverbundenen Vereinen sowie kantonalen Fachstellen sieht der Fischereiverein Werdenberg eine Chance für die Erhaltung der einheimischen Fischfauna in den Vereinsgewässern. Durch Beharrlichkeit zur Förderung und Mitsprache bei der Planung und Ausführung von Revitalisierungen sowie Strukturverbesserungen in den Gewässern kann der Verein auf erfolgreiche Jahre zurück blicken.

 

Mai 2017


Termine 2017

Statuten

Bewirtung Fischerheim