Absage Jubiläumsanlass

 
Mit grossem Bedauern teilen wir Euch mit, dass unser geplanter Jubiläumsanlass vom
6. November im BZB Buchs infolge der neuen Bestimmungen COVID 19 nicht durchführt werden
kann.
Wir bedanken uns herzlich für die grossartige Unterstützung durch Sponsoren und Gönner. Der
Anlass wird in der geplanten Form nicht nachgeholt.
Die eingegangenen Gönner- und Sponsorenbeiträge werden auf dem Jubiläumskonto belassen und
ausgewiesen. Sie werden zur Unterstützung von naturnahem Gewässer, Fischbesatz für die
vereinseigenen Bäche und Seen, die Jungfischer und das Fischessen im November 2021 verwendet.
Die Tombola wird anlässlich des Fischessens im November 2021 durchgeführt.
Das OK- Jubiläum 2020 und der Vorstand bedanken sich nochmals recht herzlich für die tolle
Unterstützung und Euer Verständnis.
Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen - bleibt gesund!

Die Kommission FV Werdenberg

Revitalisierung am Grabserbach

Ein erstes Teilstück am Grabserbach wurde zur Begutachtung fertiggestellt. Sieht schon sehr gut aus. Nach der Besprechung von heute wurden noch kleinere Anpassungen gemacht.

118768189 666334440723968 7183764367295263765 o 118785709 666334220723990 6173471503337155012 o 

 118780142 666334690723943 8784424446478106463 o 118771372 666334884057257 9023924393812536543 o

   

Spülung des Stauweiher Vorderberg in Buchs

Vom Dienstag 26. bis Freitag 29. fand die amtlich bewilligte Spülung des Stauweiher Vorderberg in Buchs statt. Tangierte Gewässer waren der Tobelbach, die Wetti, der Buchser Giessen und zuletzt der Werdenberger Binnenkanal. Der Vorstand ist schwer enttäuscht dass seine mehrfach geäusserten Bedenken zum Zeitpunkt und Art der Spülung bei Behörden und Betreiber kein Gehör fanden. Dies um so mehr, mit Blick auf die Medienmitteilung des Kantons vom 14. Mai „ Sparen beim Umweltschutz ist teuer“.

100830699

Bilder und Videos auf unserer Facebook Seite

 

Zwei neue Mitglieder in den Vorstand gewählt

Beim Vorstand gab es zwei Mutationen: Die abtretende Silvia Reutegger wird durch die neuge-wählte Amanda Comincioli er-setzt, die künftig das Kassieramt führen wird. Für Manuel Kobelt, Leiter TGU, übernimmt der stellvertretende Leiter TGU, Patrick Roth, den anspruchsvollen Job.

 

Der ganze Artikel über die 124. HV des FV-Werdenberg ist unter dem diesem Link zu finden.